ZONTA spendet 500,– € an das Klever Kinder Netzwerk e. V.

KLEVE. Der Zonta Club Niederrhein unterstützt nun das Klever Kinder Netzwerk (KKN) mit einer Spende in Höhe von 500– €. Zonta  ist der Zusammenschluss berufstätiger Frauen in verantwortungsvollen Positionen, die sich dafür einsetzen, die Lebenssituation von Frauen im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich zu verbessern. “ Wir danken Zonta ganz herzlich für die Spende“, so die stellvertretende KKN-Vorsitzende Sigrid Bisschop. „Ich finde das Engagement und die Aktionen des KKN wunderbar“, sagt ZONTA-Präsidentin Marion van Bebber, „So etwa die Idee mit den bunten Dinos, die als Spardosen in vielen Geschäften in und um Kleve zu finden sind. Sie bringen Kindern auf spielerische Weise nahe, die Schwächeren zu unterstützen.“

Kinder lieben es zu beobachten, wie die Münzen ihren Weg vom Mund des Dinos über die Windungen seines langen Halses in den transparenten Bauch finden. Die Kinder, die ihre Eltern bitten, ihnen Kleingeld dafür zu geben, unterstützen damit andere Kinder. Kinder, denen es nicht so gut geht; die keine Eltern haben, die sie um Unterstützung bitten könnten.

Die mit Kleingeld gefüllten transparenten Bäuche der „Dinos“ werden regelmäßig von den ehrenamtlichen Helfern des Klever Kinder Netzwerkes geleert, damit die Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird.

Mehr Informationen unter: www.kleverkindernetzwerk.de
Mehr über ZONTA unter: www.zonta.org und www.zonta-niederrhein.de

Leave Your Reply